Ägypten

Im Ägypten Urlaub kann man sich gleichermaßen in vergangene Zeitalter träumen und zudem Luxus in modernen Hotels und Ferienanlagen genießen. Der nordafrikanische Staat gehört zu den Reiseländern, die Gäste aus Europa und der Welt gern begrüßen. Die Reise wird dabei vom Alten Ägypten und auch vom Ägypten der Neuzeit begleitet, wobei das Land auf eine über 7000-jährige Kulturtradition zurückblickt.

Wer nicht gerade am Roten Meer den Sommer beim Baden und Tauchen verlängert, kann auf Ägypten Reisen auch interessante archäologische Schätze und einige der Sieben Weltwunder erkunden. Das Land der Pharaonen, wie Ägypten bis heute oft bezeichnet wird, war bereits im 19. Jahrhundert Ziel der ersten Pauschaltouristen des Unternehmers Thomas Cook.

Sehenswertes Ägypten: Ausgewählte Reise Höhepunkte

Ägyptens kulturelle Besonderheiten und auch die Naturschätze des Landes kann man beinah in jeder der touristisch ausgebauten Regionen entdecken. Während die Hauptstadt Kairo in vielerlei Hinsicht das Herz Ägyptens ist, bleibt der Nil die Lebensader des Landes. Vom Niltal aus erreicht man auch die berühmten Pyramiden von Gizeh, kann in der Stadt Luxor auf Entdeckungsreise gehen, einen Ausflug zum sagenumwobenen Tal der Könige unternehmen oder am Assuan-Staudamm verweilen.

Beim Ägypten Urlaub lohnt sich aber auch eine Wüstenexpedition. Westlich des Nils erstreckt sich die Libysche Wüste, die etwa 75 Prozent des ägyptischen Staatsgebiets einnimmt. Im Osten des Niltals prägt die Arabische Wüste das Landschaftsbild. Eine wieder andere Seite Ägyptens wird beim Besuch der Sinai-Halbinsel sichtbar. Hier thront der Katharinenberg, die höchste Erhebung Ägyptens, hoch über der Landmasse am Roten Meer und mit der wichtigen Wasserstraße Suez-Kanal.

Mehr vom Meer: Baden und Tauchen im Roten Meer

Einige der bekannten Tourismuszentren Ägyptens befinden sich auf der Sinai-Halbinsel und erstrecken sich entlang der Küste zum Roten Meer. Dieses Gewässer ist bei Tauchern besonders beliebt, denn unberührte Korallenriffe, bunt schillernde Fischschwärme und ganzjährig warme Badetemperaturen sind hier keine Seltenheit. Allein rings um den Ferienort Sharm-El-Sheikh befinden sich zahlreiche reizvolle Tauchspots sowie einladende Badebuchten.

Das Rote Meer ist aber auch vom ägyptischen Festland mit Zielen wie Hurghada, Safaga und Marsa Alam gut erschlossen, wobei Touristen eine große Auswahl an Resorts und Hotels für den Ägypten Urlaub vorfinden.

Lebensader Nil: Auf Kreuzfahrt in Ägypten

Ägypten gehört auch zu den beliebten Zielen bei Kreuzfahrern. Dabei haben es den Entdeckern nicht nur Mittelmeerküste und Rotes Meer, sondern insbesondere der Nil angetan. Bei Flusskreuzfahrten auf einem der längsten Wasserstraßen weltweit lernt man Ägypten auf ganz besondere Art und Weise kennen. Das Land der Pharaonen präsentiert sich dabei von Kairo bis nach Assuan mit unterschiedlichen, aber gleichsam reizvollen Landschaften. Auf Landgängen, die bei Nilkreuzfahrten in Ägypten angeboten werden, kann man dann berühmte archäologische Stätten, altehrwürdige Tempelanlagen und natürlich verschiedene Pyramiden besichtigen. Angebote für Schiffsreisen auf dem Nil gibt es sowohl von lokalen Anbietern (z.B. Al Salouma) als auch von international bekannten Kreuzfahrt-Reedereien (z.B. Phoenix).



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand